Katja Ebstein Stiftung

suche

Grußwort Katja Ebstein

Bild "Grusswort_KE.jpg"

Was ist wichtiger, als die Zukunft unserer Kinder? Für mich ist es die größte
Selbstverständlichkeit, dass alles, was Kinder benötigen, ausreichend vorhanden ist. Wo dies nicht der Fall ist, muss darum gekämpft werden.

Es gibt eine verhängnisvolle Abwärtsspirale aus finanziellen und sozialen Benachteiligungen, einem schlechten Gesundheitszustand und gestohlenen Zukunftschancen von Kindern. Wer materiell nicht mithalten kann, verarmt in seinen Kontakten zur Umwelt. Deshalb sind Kinder die ersten Opfer.

Die Kälte in unserer Gesellschaft lässt sich nur überwinden, wenn wir mit wachem Blick über unseren Tellerrand schauen und uns „anstiften“ lassen zu Hinwendung, sozialer Sensibilität und Wärme. Hoffen wir, dass den notwendigen Debatten endlich Taten folgen.

Ihre Katja Ebstein